DEEN
Wir von Kinderland

Spielen plus

Kinderland Parks steht dafür außergewöhnliche Spielerlebnisse in Freizeitparks zu schaffen: pädagogisch sinnvolle Spielabläufe, inklusive Spielräume für die ganze Familie, besondere Highlights immer mit dem Blick auf die entsprechenden Besonderheiten des jeweiligen Parks, kurzum Spielerlebnisse mit Mehrwert. Uns ist bei der Planung dieser Spielerlebnisse wichtig, das Gesamtkonzept des Parks im Auge zu haben, so ist der Begriff „Spielen plus“ entstanden: Spielen plus Gastronomie, Spielen plus Fahrgeschäft oder auch Spielen plus Verkauf. Von der ersten Beratung vor Ort, über erste Ideensammlungen und dem ersten Konzept hin zu detaillierten Plänen, Anträgen, Gutachten und natürlich der Fertigstellung der Projekte halten wir alles in unserer Hand in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden. Uns ist es wichtig, in allen Phasen des Projektes nah am Ort, mit seinen spezifischen Gegebenheiten und den Wünschen der Kunden zu sein. Bestehende Bauwerke, Wegeverläufe, vorhandene Materialen, all das fließt in unsere Konzepte zum „Spielen plus“ ein.

Zusammen mit einem großen Netzwerk von Partnern werden die Entwürfe bei uns umgesetzt. Stahl, Holz, Beton, Naturstein werden so verarbeitet, dass nicht nur der TÜV schon im Werk Vorababnahmen machen kann, sondern auch die Kunden ihre Produkte in der Herstellung besichtigen und gegebenenfalls noch Wünsche äußern können. Zu unseren Leistungen gehört auch „Spielen plus Werbung“. So fertigen wir zu fast allen Projekten Werbeschilder, die vor Ort bespielt und eingesetzt werden können.

Mit unserem großen Team bestehend aus Designern, Zeichnern, Ingenieuren, Statikern, einem Projektmanager und Projektleiter, gelernten Handwerkern sowie Monteuren setzen wir auf gute und langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir wollen Spielräume schaffen, die mehr können: „Spielen plus“!